Montag, 25. Juni 2018
Sep
14
2010
Verdener Aller-Zeitung, Ausgabe vom 14.09.2010

Die haben einfach Charakter

Auch die Interessengemeinschaft der Shetlandpony-Züchter nutzte die Verdiana

Verdiana 2010VERDEN (kp). "Klein und mopselig", beschreibt Nicola Ackermann, zweite Vorsitzende der Interessen- gemeinschaft (IG) Hannover, die weit verbreitete Meinung über Shetland-Ponys.Die Verdiana bot den Züchtern der IG Hannover, Schleswig Holstein und Weser-Ems Gelegenheit, mit diesem Vorurteil aufzuräumen.

"Es sind keine Gartenponys", betont die Neuenkirchnerin. Sie verlor bereits als Fünf jährige ihr Herz an die Shettis und schwärmt noch heute: "Die haben einfach Charakter. Und sie sind super robust. Im offenen Stall sind sie am glücklichsten.

"Elf Shetland-Ponys hat Nicola Ackermann in ihrem Stall stehen. Mit zweien trat sie bei der Schau an. Und siehe da: Zur Freude der Züchterin belegte Black Virgin vom Lütten Land bei den Stutfohlen einen zweiten Platz.

Verdiana 2010 - Nicola AckermannZwar gelten die Ponys als ideal, wenn Kinder mit dem Reiten beginnen und haben sich auch als Kutschtiere einen guten Ruf erworben. Die Zucht von Shetlandponys aber ist in den Augen von Nicola Ackermann ganz klar "ein Erwachsenensport".

Tatsächlich: Die Zwerge halten ihre Besitzer buchstäblich auf Trab. Im Laufschritt eilen sie neben ihren Tieren über die Körbahn, um deren Bewegungsabläufe so gut wie möglich zu präsentieren. 85 Tiere stellten sich den beiden kritischen Richterinnen Dr. Korinna Jodexnis und Bettina von Karmeke. Und natürlich der Konkurrenz. Denn die Leistungsschau in Verden werde auch genutzt zur Vorbereitung auf die Bundesschau am 12.September in Bad Harzburg, zu der 180 Teilnehmer erwartet werden.


© Verdener Aller-Zeitung, Ausgabe vom 14.09.2010